Moorbaden

Moorkur – das „schwarze Gold” Oberschwabens

Was im ersten Moment, von Augenschein und Konsistenz her, eher an Pech ­erinnert, ist auf den zweiten Blick Gold wert: Das Bad im geschmeidigen, mit quellfrischem Thermalwasser versetzten Moorbrei ist ein nachhaltiges Gesundheitspaket. Zurzeit erlebt es eine Renaissance.

 

Bad Buchau am Federsee

Natürlich gesund – im Gesundheitszentrum Federsee mit Adelindis Therme, Thermenhotel und Federseeklinik wird das Moorheilbaden im Rahmen einer Bäderkur sowie verschiedener Arrangements angeboten.

Bäderkuren und Moorbad in Oberschwaben, Allgäu und Bodensee - nahe Ferienwohnung Petrushof

Wellness und Moorheilbaden im Rahmen von Bäderkuren in Oberschwaben, Allgäu und Bodensee

 

 

 

 

 

 

 

Siehe auch Menuepunkt NATURJUWEL FEDERSEE unter der Rubrik Ausflüge

 

Bad Waldsee

Das Moorheilbad Waldsee bereitet aus einer Mischung aus frisch gestochenem Naturmoor und quellfrischem Thermalwasser ein 40-42°C warmes Moorbreibad.

im Moorbrei gesunden

Moorbaden im frisch gestochenem Naturmoor, versetzt mit quellfrischem Thermalwasser

 

 

 

 

 

 

 

 

Bad Wurzach

Dienstags bis donnerstags (außer feiertags) gibt es einen Moor- Schnupper­tag mit ärzt­lichem Gesundheitscheck zum Kennen­lern-Preis.

Moorbrei mit quellfrischem Thermalwasser versetzt

Moorbad mit Genuss

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.