Städte besichtigen

Ausflugstipps für Oberschwaben und Bodensee

Ulm

UlmermuensterDie Donaustadt Ulm ist mit ihren 122.000 Einwohnern kulturelles und wirtschaftliches Zentrum einer weiten Region im Zentrum Süddeutschlands. Die ehemalige Reichsstadt ist bekannt für das gotische Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt (161,5 m) und hat mit dem reich geschmückten Rathaus und dem malerischen Fischerviertel eine sehenswerte Altstadt zu bieten.
Sie verfügt auch über viele bedeutende Museen, wo u. a. die 32.000 Jahre alte „Löwenmensch“-Skulptur zu sehen ist, und hochkarätige Architektur bis hin zur Moderne. Die Geburtsstadt Albert Einsteins ist die jüngste Universitätsstadt Baden-Württembergs und Deutschlands erste Wissenschaftsstadt.

www.tourismus.ulm.de

Biberach

BiberachDas Herz der Stadt: Biberachs Marktplatz ist einer der schönsten Süddeutschlands – charmant und lebendig. Er ist umgeben von Bürger- und Patrizierhäusern und wird bewacht vom Turm der Stadtpfarrkirche St. Martin, eine der ältesten Simultankirchen Deutschlands. Der Weberberg mit seinen Fachwerkhäusern sowie versteckten Winkeln, Gassen und Kneipen vermitteln eine traditionsreiche, heimelige Atmosphäre.

Die ehemalige Reichsstadt ist Station von drei bedeutenden touristischen Routen (Deutsche Fachwerkstraße, Oberschwäbische Barockstraße, Mühlenstraße Oberschwaben). Sehr zu empfehlen sind die Biberacher StadtVerführungen, eine charmante Variante, die faszinierende Biberacher Altstadt mit ihren historischen „Schmankerln“ kennen zu lernen.

Biberach empfängt seine Gäste mit einem bildschönen Marktplatz-Ensemble, an dem sich das Auge gar nicht sattsehen kann. Das durch seine Höhe und Lage am Ende des Platzes alles beherrschende Bauwerk ist die Stadtpfarrkirche St. Martin, in der ein in leuchtenden Farben gehaltenes Deckenfresko des Malers Johann Zick glänzt. Stolz ist man hier auf den gut erhaltenen Stadtkern, der zahlreiche Patrizierhäuser aus mehreren Jahrhunderten birgt.

Museum Biberach


Katze Museum Biberach
Das Museum der Stadt Biberach im Hospital zum Heiligen Geist präsentiert in vier Ausstellungsabteilungen bedeutende Sammlungen in den Bereichen Naturkunde, Archäologie, Geschichte und Kunst. Interaktive Modelle, Experimentierstationen und Videofilme zeichnen die Entstehung und Besiedlung der oberschwäbischen Landschaft nach. Fossilien entführen in eine Zeit vor Jahrmillionen und reiche Grabungsfunde bezeugen das Leben steinzeitlicher Rentierjäger, bronzezeitlicher Pfahlbaufischer sowie Römer und Alamannen. Inszenierungen aus 800 Jahren Stadtleben erzählen von den Kämpfen des Mittelalters, von Weltkriegen und Nationalsozialismus. Neben Hauptwerken der oberschwäbischen Kunst stehen als Besonderheit die historischen Ateliers der Münchner Tiermaler Anton Braith und Christian Mali. Glanzstücke der Kunstsammlung sind die Werke des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner.

www.biberach-tourismus.de

Noch interessant: Kino-Center Biberach. Ital.  Restaurant in Kinonähe, griech. Lokal neben Kino.

Laupheim

Am Beispiel Laupheims mit seiner einst größten jüdischen Gemeinde Württembergs wird das Zusammenleben von Christen und Juden aufgezeigt. Die Ausstellung erzählt von drei Jahrhunderten Nebeneinander und Miteinander, von Vertreibung und Mord, aber auch von ersten Schritten der Versöhnung.
www.museum-laupheim.de

Besonders sehenswert:Schloss Grosslaupheim

Laupheim Freibad mit Rutsche
Bekannt ist Laupheim auch für
das Parkbad:
Hallenbad mit
Saunabereich,
Freibad und
Natursee.

 

Ein weiterer Höhepunkt ist das Planetarium mit Volkssternwarte. Im Zeiss-Planetarium erleben Sie spannende Sternenshows unter dem künstlichen Himmels­zelt – unabhängig von Wetter und Tageszeit. Im regelmäßigen Wechsel werden in einer 360°-Multimedia-Shows Unterhaltung und Infos rund um die Themen Astronomie und Raumfahrt geboten.

http://www.planetarium-laupheim.de/

Ehingen

EhingenSchon von Weitem werden die Gäste Ehingens durch die Wahrzeichen der Stadt, die drei Türme St. Blasius, Liebfrauenkirche und Konviktskirche begrüßt. Liebenswert, lebenswert und vielseitig – die Stadt an den Flüssen Donau und Schmiech ist mit ihren Barockbauten, Galerien, Museen, Events und der exzellenten Infrastruktur gleichermaßen familienfreundlicher Wohnort wie auch attraktives Reiseziel. Landschaften mit Seele erwarten Sie im Biosphärengebiet Schwäbische Alb und in Oberschwaben, dem „Himmelreich des Barock“. Ehingen bildet somit einen idealen Ausgangspunkt für Entdeckungen in alle Himmelsrichtungen. Und unsere berühmte schwäbische Gastfreundschaft begegnet Ihnen Schritt auf Tritt, wobei insbesondere die prämierte Bierkulturstadt Ehingen das Bierliebhaberherz höher schlagen lässt.

www.ehingen.de

www.bierkulturstadt.info

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.